2024 wieder Theater in Moosthenning: „Bodschamperlspuk“

Eingetragen am

Weil der letztjährige Regisseur Lothar Baumgartner gesundheitsbedingt seinen Part in jüngere Hände abgeben wollte, begab man sich auf die Suche nach einem neuen Spielleiter. Da dieser Posten der wichtigste war entschloss sich einer der letztjährigen Akteure, Jürgen Schachtner, dieses verantwortungsvolle Amt zu übernehmen. Ein lustiger Dreiakter, „Bodschamperlspuk“ von Ralph Wallner, die Souffleuse, Bühnenbauer und die passenden Darsteller und Helfer vor und hinter der Bühne waren bald gefunden und so begann man im Dezember mit den Proben, um im März die Zuschauer wieder mit Theater in der gleich hohen Qualität wie schon im letzten Jahr verwöhnen zu können.

Kartenvorverkauf - mit nummerierten Tischen siehe Online-Bestuhlungsplan – ist am 10.Februar 2024 von 9.00 Uhr – 12.00 Uhr im Jugendtreff (ehemalige Bäckerei neben der Kirche) und wird ab 11. Februar 2024 online unter https://bit.ly/hv_moosthenning fortgesetzt.

Falls danach noch Karten übrig sind, kann man diese jeweils vor den Vorstellungen an der Abendkasse erwerben. Probleme bei der online-Bestellung löst gerne Vorstand Rainer Kopfmüller unter Kontakt.

Für Speisen und Getränke sorgt selbstverständlich unsere Vereinswirtin Duschka in gewohnter Qualität.

Wer also einen gemütlichen Abend im Saal des Gasthauses Karanoviç verbringen möchte, sollte sich an einem der im Plakat genannten Termine „Theaterzeit“ nehmen.

Online-Kartenvorverkauf ab Sonntag, 11.Februar 2024 (Karten und Bestuhlungsplan (Tickets drücken!)) unter:

https://bit.ly/hv_moosthenning

Zurück