Faschingsmarkt 2010 in Moosthenning

Eingetragen am

Am Faschingssonntag (14. Februar) findet ab 11.11 Uhr der schon zur Tradition gewordene Moosthenninger Kinderfasching mit Faschingsmarkt statt. Die Verantwortlichen unter der Leitung von VfR-Vorstand Siegfried Hoffmann haben sich wieder einiges einfallen lassen, um den Besuchern Kurzweil und viel Spaß zu den bekannt günstigen Preisen zu bieten.
Schon am Morgen wird die seit Jahren berühmt - berüchtigte Mooser Damenkapelle unter der Leitung von Stardirigentin Andrea K. die Dorfbevölkerung auf das Großereignis einstimmen. Um 11.11 Uhr öffnet dann der Markt seine Pforten. Kulinarische Köstlichkeiten wie Schasch-lik, Pfannkuchen, Grillwürste, Rossknacker und Pommes frites sollten alle Hausfrauen veran-lassen dem Spruch zu folgen: „Heute bleibt die Küche kalt, heut’ essen wir am Faschings-markt.“ Auch Kaffee und ein reichhaltiges Kuchenbuffet im geheizten Bistro des Christlichen Frauenkreises, eine von der FFW betriebene Hochprozentigenkneipe, sowie die für ihre erle-senen Tropfen bekannte Weinstube des Obst- und Gartenbauvereins mit hervorragenden Rot- und Weißweinen sowie kleinen Imbissen sorgen für das leibliche Wohl der Besucher. Um gegen jede Unbill des Wetters gewappnet zu sein, wird für das Bistro und die Weinstube das geheizte und mit Fußboden versehene große Zelt der Vereine aufgestellt, so dass auch bei schlechter Witterung jeder Besucher ein warmes Plätzchen findet. Schon ab dem frühen Nachmittag sorgen darin, wie im letzten Jahr, das Duo Austria Bayern für fetzige Stim-mungsmusik. Als besondere Attraktionen treten im Zelt am Spätnachmittag wieder Stars aus dem Moosthenninger Fasching und als krönender Abschluss die Dingolfinger Prinzengarde mit Prinzenpaar, Hofstaat und der Kindergarde auf. Der Obst- und Gartenbauverein mit sei-nem Team wird sich auch danach noch und am Abend im Zelt mit gepflegten Getränken und kleinen Imbissen um die Besucher dieses Faschingsmarktes kümmern.
Da ein Hauptbestandteil des Moosthenninger Faschingsmarktes schon immer der Kinder-fasching war und ist, findet speziell für die Jüngeren und Jüngsten parallel zum Markt die gro-ße „Moosthenninger Kindershow“ moderiert von einem Team der KiTa im Saal des Gast-hauses Wasserburger statt. Etliche Kilo kostenlose Bonbons warten dort darauf, ihre Abneh-mer zu finden.
Aber auch der reichhaltige Vergnügungspark sollte mit seinen hauptsächlich von Mitgliedern des VfR Moosthenning gestellten Attraktionen wie Steinschleuder- und Bogenschießen, Glücksrad, , Büchsenwurf, Nagelbalken, Spicker, dem reichhaltig bestückten Losstand des Trachtenvereins und noch diversen völlig neuen Überraschungsständen schon Anlass genug sein den Moosthenninger Faschingsmarkt zu besuchen.

Zurück